Komm nach Hohenlohe

 

Genießen & Übernachten

Bad Mergentheim

 


Flair Hotel Weinstube Lochner

Umgeben von Weinbergen begrüßt Familie Heimberger die Gäste im persönlich geführten Hotel an der Romantischen Straße im historischen Weinort Markelsheim. Die Vielfalt aus 48 modernen Zimmern, dem Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna, sowie zwei Bundeskegelbahnen lässt keine Langeweile aufkommen. Besucher genießen die Spezialitäten der fränkischen Küche und können die erlesenen Weine des Lieblichen Taubertals probieren. Sehr gut ausgebaute Rad- und Wanderwege machen das Flair Hotel Weinstube Lochner zu einem perfekten Platz für eine kleine Auszeit.   mehr ›


 Ringhotel Bundschu

Hohenloher Spätzle, fränkische Klöße und badische Grünkernküchle – friedlich vereint in einer Speisekarte und zubereitet in einer Küche. Das Restaurant des Bad Mergentheimer 4-Sterne-Hotels Bundschu bietet von allen drei regionalen Küchen das Beste – vor allem aber von  Seniorchef Hansjörg Bundschu und seinem Team fantastisch zubereitet. Ebenso engagiert: die Söhne Ralf und Frank, der jahrelang als Fernsehkoch im ARD-Buffet die Zuschauer begeisterte.  Familie Bundschu überrascht ihre Gäste nicht nur kulinarisch, sondern das „Bundschu“ ist auch ein Top-Hotel. Die Gäste übernachten komfortabel – mit einem Hauch von Luxus – in 60...  mehr ›


Bretzfeld-Bitzfeld

 


Hotel-Restaurant Rose

Carpaccio vom Rinderfilet mit Oliven-Trüffelmarinade und gehobeltem Parmesan“ oder „Hohenloher Pfännle“ mit Schweinelendchen, Spätzle und Schupfnudeln – Küchenchef Willi Carle junior, der eine erstklassige Ausbildung als Koch und Hotelbetriebswirt in den besten Häusern Deutschlands und der Schweiz genossen hat, beherrscht beides meisterhaft: internationale wie regionale Gerichte, die bei den Gästen ganz besonders beliebt sind.  Weil man in der „Rose“ schon immer großen Wert auf hochwertige regionale Produkte legt, ist ein engmaschiges Netz von regionalen Lieferanten entstanden.  mehr ›


Braunsbach

 


Löwen Braunsbach  

Das Ergebnis der gelungenen Sanierung und Modernisierung begeistert die Gäste des Braunsbacher Gasthofs zum Löwen: Die Wirtschaft strahlt mit viel warmem Holz an den Wänden erholsame Gemütlichkeit aus. Auch die „Alte Metzgerei“ nebenan ist wieder ein Raum mit Wohlfühl-Ambiente geworden. Im ganzen Haus bestimmt schlichte Eleganz das Bild– einschließlich der zwölf 2015 geschmackvoll modernisierten Gästezimmer.  Wie schon vor der Unwetterkatastrophe im Mai 2016 überzeugt die Speisekarte mit einer  gelungenen Kombination aus traditionellen Hohenloher Klassikern und innovativen Köstlichkeiten, die Heike (34) und Thomas Philipp (41) von ihren Lehr- und Wanderjahren mitgebracht oder neu...  mehr ›


Hotel Restaurant Schloss Döttingen

Das Hotel Restaurant Schloss Döttingen in dem Braunsbacher Teilort bietet mit sechs Seminarräumen und 70 modernen Gästezimmern das perfekte Umfeld für erfolgreiche Tagungen und Seminare, unvergessliche Familien- und Betriebsfeiern. Vor allem für Hochzeiten mit bis zu 130 Personen hat das 1585 erbaute, aber mit großem Aufwand modernisierte herrschaftliche Haus das optimale Ambiente – vom Empfang im Wellnessgarten oder im romantischen Schlossinnenhof bis zur Übernachtung für alle Festgäste.  mehr ›


Bühlertann

 


Gasthof zum Bären

Erleben Sie im Gasthof zum Bären schwäbische Gemütlichkeit, verbunden mit moderner Gastlichkeit.  mehr ›


Bühlerzell

 


Dorfkäserei Geifertshofen

Der ausgezeichnete Bio-Heumilchkäse der rein handwerklich arbeitenden Dorfkäserei Geifertshofen wird immer begehrter. In diesem Frühjahr kommen zu Beginn der Fastenzeit mit ebenso leckeren wie gesunden Bio-Molkedrinks und Molke-Butter neue Produkte hinzu, die beim Abnehmen helfen. „Damit“, so Vorstand Nadine Bühler „verwerten wir die Heumilch unserer zwölf Biobauern komplett.“  Seit 1998 ist die Bio-Heumilch-Käserei in Geifertshofen für Bio-Käse bester Qualität in ganz Deutschland bekannt. Den Rohstoff in Form von Bio-Milch liefern zwölf Landwirte, die bei der Fütterung ihrer Tiere auf Silage verzichten und – aus Achtung vor den Tieren – ihren Kühen die...  mehr ›


Crailsheim

 


Stadthotel Crailsheim

Das familiär geführte Stadthotel liegt im Herzen von Crailsheim unweit der Crailsheimer Gastromeile mit Restaurants, Bars und einem Kino und direkt am Kocher-Jagst-Radweg. Nach einem reichhaltigen Frühstück auf der Terrasse oder im Wintergarten können die Gäste gestärkt in den neuen Tag starten und von hier aus das Hohenloher Land nach Lust und Laune erkunden.  mehr ›


Biermanufaktur ENGEL

Wir sind exotisch und innovativ“, lacht Wilhelm Fach, Seniorchef der Biermanufaktur Engel, „und in unseren Nischen erfolgreich.“ Mit handwerklich gebrauten Spezialitätenbieren höchster Qualität setzt die Crailsheimer Brauerfamilie Maßstäbe. Ihr ist es so gelungen, weiter zu wachsen – bei stark sinkendem Pro-Kopf-Bierkonsum. Auf Sylt können die Gäste ebenso wie in Hamburg, Nürnberg oder auf der Südtiroler Seiser Alm ein „himmlisches“ Engel genießen.  mehr ›


Gasthaus Rössle

Wo gibt‘s das sonst noch? Seit 1919 hat Familie Fundis keinen einzigen Ruhetag in ihrem „Rössle“ in Crailsheim-Saurach eingelegt. Für Frieder und Elsbeth Fundis steht eben das Wohl ihrer Gäste an erster Stelle. In der Bauernwirtschaft, die sich seit einem halben Jahrhundert kaum verändert hat, ebenso wie im Biergarten mit dem Backofen. Sobald die Sonne ins Freie lockt, strömen die Gäste in den Garten mit seinen schattenspendenden Apfelbäumen. An den langen Biertischen finden sie schnell Kontakt. Oft lädt Stimmungsmusik für jede Generation zum Mitklatschen oder Mitsingen ein. Die Kinder können sich derweil auf dem Spielplatz austoben.  Betritt der Gast die Bauernwirtschaft, staunt er...  mehr ›


Dörzbach

 


Heuhotel Hirsch

Im Heuhotel Hirsch erleben die Gäste ein uriges Übernachtungsabenteuer auf dem Heuboden. Ausgestattet mit einem Schlafsack können bis zu 40 Personen im Heu übernachten – am nächsten Morgen geht es bei den Gruppen beim Frühstück oft lustig und heiter zu. 
  mehr ›


Fichtenau

 


Gasthaus Lamm

Das Gasthaus Lamm ist Treffpunkt für Jung und Alt, Groß und Klein in ländlicher Atmosphäre. Hier können Gäste in gediegenem Umfeld ihr Jubiläum im Freundes- und Verwandtenkreis feiern.  mehr ›


Fichtenberg

 


Gasthof Krone

Familie Fritz von der „Krone“ in Fichtenberg verbindet traditionelle schwäbische Gerichte mit moderner Eleganz, dem romantischen Biergarten mit der rustikal eingerichteten Wirtschaft und einem topmodernen Saal, in dem bis zu 180 Personen Platz finden, für unvergessliche Hochzeiten, Feiern und Tagungen. Eine Familie, die sich mit Herzblut für ihre Gäste engagiert:  mehr ›


Seestüble am Diebachsee    

Petra Bauer und ihr Team heißen die Gäste im idyllisch gelegenen Restaurant Seestüble herzlich willkommen. Von leckerer schwäbische Küche über Balkan-Spezialitäten bis hin zu vegetarischen Speisen und Fischgerichten findet jeder seinen Geschmack. Das gemütliche Restaurant dirket am Diebachsee bietet den Gästen 40 Plätze in der Stube, auf Anfrage kann auch das Nebenzimmer mit 20 Plätzen für Feiern mit Verwandten, Kollegen oder Freunden gebucht werden. Bei schönem Wetter kann die großzügige Terrasse mit 70 Sitzplätzen genutzt werden. Mit dem herrlichen Ausblick auf die unberührte Natur wird ein Besuch im Seestüble zu einem ganz besonderen...  mehr ›


Frankenhardt

 


Gasthof Linde

Aufgrund der idyllischen Lage des Gasthofs Linde wird dieser gerne als Ausgangspunkt für idyllische Wanderungen und Radtouren genutzt. Die Gäste genießen hier hausgemachte schwäbischen Spezialitäten, Wild- und vegetarische Gerichte sowie hausgebackenes Bauernbrot.  mehr ›


Gaildorf

 


Gasthof Kocherbähnle

Schwäbische Spezialitäten wie Käsespätzle, Maultaschen und Rostbraten aber leckere Wild-, Spargel- und Fischgerichte. Vegetarische Speisen und zum Dessert ein gutes Bauernhof-Eis runden das Angebot ab. Als Mitglied des Schmeck den Süden Verbunds werden überwiegend Produkte aus Baden Württemberg bei der Zubereitung verwendet.  mehr ›


Gerabronn

 


Blockhaus Winterhöhe

Was Waltraud Zink in den letzten Jahren in Gerabronn-Dünsbach aufgebaut hat, ist weit mehr als eine Gaststätte – ihr Blockhaus zur Winterhöhe ist vielmehr ein Genießertempel für Kräuterbegeisterte. Als ausgebildete Kräuterpädagogin mit Zusatzausbildung in Volksheilkunde weiß Waltraud Zink die heimischen Kräuter in ihren Gerichten für Genießer in Szene zu setzen. Die 70 Plätze in der modernen, aber urgemütlichen Bauernhofgaststätte (weitere 40 auf der Terrasse) sind heiß begehrt. Bei jeweils vier zur Auswahl stehenden Gerichten wie Burgunderbraten oder Wild kommt jeder Gast voll auf seine Kosten. Am Sonntagnachmittag werden selbstgebackener Kuchen und Torte serviert. Oder...  mehr ›


Ingelfingen

 


Haus Nicklass

Direkt an der Schwäbischen Weinstraße im lieblichen Kochertal liegt das – schon in der dritten Generation geführte Hotel-Restaurant – „Haus Nicklass“ in Ingelfingen.Der Erholungsort Ingelfingen ist bequem zu erreichen und besticht durch ein vielseitiges Sportangebot wie Radfahren auf dem Kocherradweg oder Kanufahren durch das Tal mit Einstieg direkt am Hotel. Desweiteren stehen zahlreiche Wander - und Walkingstrecken zur Verfügung. Hier kommt auch die Kultur nicht zu kurz, denn es gibt um Ingelfingen viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.  mehr ›


Schlosshotel Ingelfingen

Herrlich gelegen im mittleren Kochertal befindet sich das Schlosshotel in Ingelfingen. Liebevoll ausgewählte Details sowie das historische Ambiente im Prinzessinnenbau des Ingelfinger Schlosses prägen das Bild unseres Wein-Hotels mit exklusiv ausgestatteten Zimmern.   mehr ›


Kirchberg an der Jagst

 


Landhotel Kirchberg

Ihr seid zwei außergewöhnliche, liebenswerte Menschen.“ So endet der Brief eines Nürnberger Ehepaars, das sich bei Sabine und Hans-Peter Bagusch für einen Ausflug bedankt, den die Inhaber des Landhotels Kirchberg mit ihren Gästen unternommen haben. Das machen die zwei sympathischen Hoteliers natürlich nicht jeden Tag, aber es offenbart, welch hohen Stellenwert Gastfreundschaft für sie hat.  mehr ›


Schloss Kirchberg

Kulinarische Köstlichkeiten von Hohenloher Bauern, Kunst und Kultur sind die Highlights im  Kirchberger Bauernschloss. Seit zwei Jahren ist der barocke Residenzbau hoch über der Jagst aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und hinter den alten Mauern pulsiert wieder neues Leben.  Die mit der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall verbundene Stiftung „Haus der Bauern“ als neue Hausherrin bietet in den inzwischen weitgehend sanierten Räumlichkeiten ein attraktives Angebotspektrum an Bildungsveranstaltungen, Kultur­events­ und Genusserlebnissen. Die neu im Schloss ansässige Akademie für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft soll die Grundlagen einer nachhaltigen und...  mehr ›


Kupferzell

 


Restaurant Landhotel Günzburg

Die Gäste lieben das besondere Flair, den freundlich-aufmerksamen Service und die leckeren Gerichte des Landhotels Günzburg in Kupferzell-Eschental. Beim Mittag- oder Abendessen können sie zwischen zwei gemütlichen Restaurants wählen. Für private Feiern nutzt Familie Eschenweck auch sehr gerne die ausgesprochen hellen Räume im Neubau.     Frisch und mit möglichst vielen regionalen Zutaten werden hier traditionelle Hohenloher Speisen wie „Hohenloher Festtagssuppe“ oder „Günzburger Pilzpfanne“, aber auch internationale Gerichte, hervorragend zubereitet. Sehr beliebt sind bei den Gästen die wechselnden Tagesessen  und die ausgezeichneten Kuchen und Torten aus der eigenen...  mehr ›


Landhotel Gasthof Krone Eschental

Ein großzügiges Erlebnisschwimmbad mit Saunen und Fitnessraum, ein behagliches Restaurant mit Bankettbereich sowie eine urgemütliche Bar/Weinstube d’Stall finden die Gäste in der Krone Eschental. Die Räume wurden von Susanne und Andreas Knapp liebevoll eingerichtet, die das Landhotel mit viel Erfahrung seit mehr als 30 Jahren erfolgreich führen. Genießer schätzen die bodenständige Küche, die mit internationalen Gerichten wie auch mit hervorragenden Eigenkreationen glänzt.        mehr ›


Künzelsau

 


Landgasthof Lell

Im hohenlohischen Belsenberg, nur vier Kilometer entfernt von der Kreisstadt Künzelsau, liegt der Landgasthof Lell inmitten sonniger Weinbergen und herrlicher Natur. Damit bietet der Landgasthof einen ausgezeichneten Ausgangspunkt, um Hohenlohe zu erleben und zu genießen. Übernachten können die Besucher in einem ruhigen und gemütlichen Zimmer mit DU/WC/TV oder in einer der beiden komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen für zwei bis sechs Personen.   mehr ›


Niedernhall

 


Niedernhall Landhaus Rössle

Gastgeber Manuel Jägers Anspruch ist es, einheimische Produkte passend zur Saison frisch und aromatisch auf den Teller zu bringen. Das Altstadt-Pfännle (Schweinefilet-Spitzen mit Champignonrahmsoße) und Wein vom eigenen Weinberg gehören zu den Highlights. Dazu kommen vegetarische und vegane Gerichte. Nehmen Sie Platz im Restaurant (ebenerdig) mit 30, im Gewölbekeller mit 70, in der Scheune mit 60 oder auf der Terrasse mit 70 Sitzplätzen. Das Hotel bietet 21 modern eingerichtete Doppelzimmer – gerne auch für Radler, Wanderer und Reisende. Weitere Angebote: Catering für 15 bis 300 Personen.      mehr ›


Obersulm

 


Trunk dreierlei

Herzlich Willkommen! im Trunk dreierlei. Hier trifft man sich gern. Sei es ganz spontan beim Einkaufen in der Bäckerei oder gezielt für kleine genußvolle Pausen im hektischen Alltag. Gutes genießen und sich etwas gutes tun – das ist im gemütlichen Ambiente im großen Café sowie draußen im Grünen bei Sonnenschein ein Leichtes.  mehr ›


Öhringen

 


Sinzingers Krone

Von raffiniert zubereiteten hohenlohisch-schwäbischen Traditionsgerichten bis zu kulinarischen Hohenflügen in südländische Regionen reicht die Bandbreite der exzellenten Küche in Sinzingers Krone in Öhringen-Unterohrn. Doch stets bringen Inhaber und Küchenchef Björn Sinzinger, Frank Hammerich und das Küchenteam Höchstleistung, um ihre Gäste aufs Neue zu überraschen und sie nach allen Regeln der Kochkunst zu verwöhnen.  Dabei profitiert das Team vom vorbildlichen hauseigenen Garten, der Salate, viele Kräuter und Beeren liefert. Den Bärlauch holt der „Chef“ aus dem Ohrntaler Wald. Zudem werden fast nur Qualitätsprodukte regionaler Erzeuger verarbeitet. Claudia...  mehr ›


Schlosscafé Nussknacker    

Mit dem Schlosscafé Nussknacker ist im Öhringer Schloss eines der schönsten Kaffeehäuser Deutschlands mit 120 Sitzplätzen entstanden – mit großzügigen Räumen, einem luftigen Wintergarten und einer traumhaften Terrasse. Eine gelungene Kombination aus Historie und Moderne. Mit Ausblicken auf Schloss und Stiftskirche. Das ist Entschleunigung pur für den Gast, der von Ulf und Sabine Kretschmer und ihrem Serviceteam so richtig verwöhnt wird.  Das beginnt beim Frühstück in über 20 Varianten. Einfach lecker sind die Kuchen und Torten!  Alle traditionell und handwerklich mit frischen Zutaten vor Ort in der Backstube hergestellt. Die aufwändigen Hochzeitstorten verraten die...  mehr ›


Gasthof Krone

Schäufele mit Klößen, Zwiebelrostbraten, Siedfleisch mit Bratkartoffeln oder fränkische Bratwürste – die bodenständige Küche mit frisch zubereiteten fränkisch-hohenlohischen Spezialitäten kommt bei Gästen fantastisch an. Klaus Frey und Achim Bürkert, die den Brauereigasthof vor drei Jahren übernommen haben, ist es mit viel Engagement gelungen, die „Krone“ wieder zu „der“ gutbürgerlichen  Traditions-Gaststätte in Öhringen zu machen: Hier können die Gäste hervorragend essen, gemütlich ein Haller Bier vom Fass oder ausgesuchte regionale Weine genießen.   Küchenchef Achim Bürkert, der im Wald und Schlosshotel...  mehr ›


Hotel Württemberger Hof

Internationale Küche mit regionalem Schwerpunkt, realisiert von einem jungen kreativen Team mit hochwertigen Zutaten aus Hohenlohe – das erwartet die Gäste im Württemberger Hof in Öhringen. Das hervorragende Essen im gemütlichen Wohlfühlambiente des Restaurants oder auf der Sommerterrasse begeistert jeden Gast: Fleischesser, Veggies, Wildliebhaber, Meeresgötter oder Fans süßer Versuchungen. Der Württemberger Hof ist gastliche Einkehr seit 1782: ein Ort mit Tradition – der Vergangenheit verbunden, der Zukunft verpflichtet.  Das 1998 rundum sanierte und 2010 um einen gelungenen Anbau erweiterte Haus ist auch wegen seines großzügigen, optimal kombinierbaren Raumangebots bei den...  mehr ›


Pfedelbach

 


Bürgerstüble Pfedelbach

Mit einer regionalen Frischeküche, die auch kulinarische Ausflüge in alle Welt meisterhaft beherrscht und einem herzlichen Service begeistern Dieter Schultheiß, Volker Föll und ihre Mitarbeiter die Gäste im Pfedelbacher Bürgerstüble. Oberste Priorität haben bei Küchenmeister Dieter Schultheiß regionale und frische Zutaten. Hier spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle. Verwöhnt werden seine Gäste mit vorzüglichen Gerichten wie Fasanenbrust im Wirsingmantel an Trauben-Thymiansoße oder Wildschweinroulade mit Pilzen gefüllt.  mehr ›


Trunk dreierlei

Herzlich Willkommen! im Trunk dreierlei. Hier trifft man sich gern. Sei es ganz spontan beim Einkaufen in der Bäckerei oder gezielt für kleine genußvolle Pausen im hektischen Alltag. Gutes genießen und sich etwas gutes tun – das ist im gemütlichen Ambiente im großen Café sowie draußen im Grünen bei Sonnenschein ein Leichtes.  mehr ›


Rosengarten

 


Bäckerei GRÄTER

Unsere wichtigste Zutat ist Zeit“, erklären Nicole Gräter-Held und Markus Held, die den 1950 in Rieden gegründeten Betrieb seit sechs Jahren gemeinsam leiten. Damit lüften sie ein Stück weit das Aroma-Geheimnis, warum ihre Brot- und Backwaren so hervorragend schmecken. Schon den Vorteig lassen die Bäcker eine Nacht lang gehen. Erst am nächsten Tag wird er zum Hauptteig weiterverarbeitet. Beim Kühlen bekommt er ein zweites Mal Zeit zum Ruhen. Erst dann wird der Teig noch einmal, wie der Bäcker sagt, „aufgeknetet“ und zu knusprigen Broten oder herzhaften Brötchen fertiggebacken.   mehr ›


Rot am See

 


Gasthof Lamm

Im gemütlichen Landgasthof Lamm werden die Gäste mit saisonalen Köstlichkeiten der regionalen Küche verwöhnt. Die gemütlichen Gasträume, die grüne Terrasse und die komfortablen Gästezimmer versprechen einen angenehmen Aufenthalt.  mehr ›


Landhaus Hohenlohe

So einfach klingt das Credo von Matthias Mack und seinem Team vom Landhaus Hohenlohe in Rot am See. Seit Jahren ist das Haus bekannt für eine unbeschwerte, regionale, meditarran inspirierte Küche voller intensiver Aromen. Als einer der ersten Hohenloher Gastronomen trat Matthias Mack der Vereinigung von Slow Food bei. Exklusiv verarbeitet er das mit dem Bio Siegel versehene wohlschmeckende Brettachtaler Weiderind. Die kleine Herde der Hinterwälder Rasse, einer der ältesten Deutschlands, grast in einem Kilometer Entfernung.  Die Gäste wissen den herzlichen und unkomplizierten Service des Landhauses sehr zu schätzen und haben die Wahl zwischen der heimeligen Stube oder dem Restaurant mit schönem Ausblick über das...  mehr ›


Rothenburg ob der Tauber

 


Genießen ob der Tauber e.V.

Genießen ob der Tauber“ ist eine kulinarische Initiative führender Gastwirte und Hoteliers aus Rothenburg ob der Tauber und Umgebung. Mit einem hohen Bewusstsein für Nachhaltigkeit werden feine, regionale Gerichte für die hauseigene Speisekarte ausgewählt. Das schafft weitaus mehr Vertrauen als viele Siegel und Zeichen. „Wir bringen Heimat kulinarisch auf den Teller“, so der erste Vorsitzende Klaus Sackenreuther vom Hotel Gasthof Sonne.     mehr ›


Schöntal

 


Dukas Bahnhof & Dukas Stube

Dukagjin Sejfijaj (31) – viele Gäste nennen ihn einfach „Duka“ – und sein Team haben es in Kloster Schöntal in „Dukas Bahnhof“ in kürzester Zeit geschafft, die Gäste mit ihrer ausgefeilten Kochkunst zu begeistern. Ganz nach dem Motto: regional und saisonal trifft international.  Das war für den engagierten Inhaber Ansporn, im benachbarten Bieringen die Gaststätte in der Erlenbacher Straße zu übernehmen und im Oktober nach Umbau und Renovierung als „Dukas Stube“ neu zu eröffnen. Im Kosovo geboren, in Ilsfeld aufgewachsen, absolvierte er seine Koch-Ausbildung im Heilbronner Insel Hotel. Seine Wanderjahre führten ihn in Top-Hotels nach Dubai, Österreich...  mehr ›


Klostercafé Schöntal

Rundum wohlfühlen, ausspannen, Eis, Kaffee, Kuchen und Torten aus Meisterhand genießen, die Seele so richtig baumeln lassen – all das können die Gäste im Klostercafé Schöntal genießen.   mehr ›


Schwäbisch Hall

 


Cafe Ableitner

Mit dem jungen Bäcker- und Konditormeister Joachim Burkart aus Gschlachtenbretzingen hat ein absoluter Meister seines Fachs das traditionsreiche Caféhaus Ableitner in Schwäbisch Hall übernommen. Sein Wahlspruch „Traditionen bewahren und Neues wagen“ zeigt sich schon beim Betreten des Fachwerkhauses, das sich jetzt in einem großzügigen modernen Ambiente präsentiert – aber urgemütlich. Joachim Burkart, zuletzt stellvertretender Schulleiter an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Stuttgart, hat hier die sehr selten gewordene Kaffeehauskultur gewissermaßen neu erfunden. Der Betriebswirt des Handwerks und seine Mitarbeiter leben diese wundervolle Tradition. So legt er großen Wert...  mehr ›


Landgasthof Hotel Goldener Adler  

Der Gast steht im Mittelpunkt, soll glücklich gehen und gerne wiederkommen“, bringt Hotelbetriebswirt Adrian Weissbach die Unternehmensphilosophie im Stadt-gut Hotel und Restaurant Goldener Adler in Schwäbisch Hall auf den Punkt. Für seine Familie ist es eine Ehre, die gastliche Tradition des Hauses engagiert und mit viel Herz weiterzuführen, die bis 1578 zurückreicht.  Das schmucke, 2011 mit großem Aufwand generalsanierte und komplett umgebaute Fachwerkhaus beherbergt hinter der historischen Fassade am „schönsten Marktplatz Deutschlands“ mit den berühmten Freilichtspielen direkt vor der Haustür 23 moderne, komfortable Gästezimmer zum Wohlfühlen. Es zählt zu den ältesten...  mehr ›


Ringhotel Hohenlohe

Im Ufer des Kochers vor mittelalterlicher Traumkulisse betreibt die Haller Hoteliersfamilie Dürr das „Hohenlohe“: ein  Business- und Wellness-Hotel auf 4-Sterne-Superior-Niveau, das sich in den vergangenen 50 Jahren zu einer festen Größe in der Region entwickelt hat. 1968 starteten Sigrid und Theo Dürr mit 41 Zimmern, einem Restaurant und der Dachterrasse, die jeden Sommer Theaterleute, Freilichtspielbesucher und Gäste aus Politik, Film und Fernsehen anzog. Der Standort gegenüber der  Altstadt bot viel Raum für Zukunftsvisionen. Im Jahr 1980 konnten die ersten Erweiterungspläne umgesetzt werden, denen viele weitere folgten. Und nach jeder Baumaßnahme war das Hohenlohe noch ein wenig...  mehr ›


Löwenbrauerei Hall

Peter Theilacker, geschäftsführender Gesellschafter bei Haller Löwenbräu ist bekennender „Slow Brewer“: „Wir verwenden reinste, natürliche Rohstoffe von bester Qualität, und wir lassen unseren Bieren viel Zeit bei Gärung und Reifung, damit wir unseren Kunden ein besonderes Geschmackserlebnis und vollen Genuss bieten können.“.  Haller Löwenbräu, größte Brauerei in Hohenlohe, ist eine von 26 selbständigen Traditionsbrauereien in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz, die keinem Konzern angehören und Bier allerbester Qualität brauen. Diese haben die regelmäßigen, wissenschaftlich fundierten Prüfverfahren des Slow Brewing...  mehr ›


Das Sudhaus an der Kunsthalle Würth

Direkt gegenüber der Kunsthalle Würth und nur wenige Minuten vom Marktplatz entfernt befindet sich das historische, denkmalgeschützte und markante Gebäude. Hausgebraute Biere, viermal im Jahr saisonaler Fassanstich, regionale Speisen und verschiedene Frühstücksangebote, das zeichnet das Sudhaus an der Kunsthalle Würth aus.  In der Sommerzeit, bei schönem Wetter, genießt man auf der Dachterrasse nicht nur frische Gerichte oder das hausgebraute Bier, sondern auch den einzigartigen Ausblick über die Altstadt von Schwäbisch Hall.  Beim MusikBrunch werden die Gäste nicht nur kulinarisch, sondern auch musikalisch vom Gitarrenduo „Magic acoustic guitars“ und „Jazz Now“...  mehr ›


qubixx – StadtMitteHotel

Mit dem qubixx – StadtMitteHotel auf der Weilerwiese  ist der Hotelpark der Gastgeberfamilie Dürr seit 2016 um eine interessante Übernachtungsadresse reicher geworden. Bezahlbarer Wohlfühlkomfort in stylischem Design, dazu die  1a-Innenstadtlage – ideal für Allein- und Geschäftsreisende, Fahrradtouristen, Stadtfestbesucher oder junge Familien. In Fußnähe zur Haller Altstadt  und direkt am Kocher-Jagst-Radweg entstand ein modernes Zwei-Sterne-Budget-Hotel mit 70 Hotelzimmern/140 Betten, davon 14 Mini-Appartements mit zu­sätz­­licher Schlafcouch, Kitchenette und­ Kühlschrank.   mehr ›


Hotel-Restaurant Sonneck

Lassen Sie sich kulinarisch überraschen“, begrüßt Lothar Klenk mit seiner Familie die Gäste im Hotel-Restaurant Sonneck. Das kreative Küchenteam des Hauses in Schwäbisch Hall-Gottwollshausen, das über die Gottwollshäuser Steige zu Fuß nur 20 Minuten von der Haller Innenstadt entfernt ist, verwöhnt seine Gäste mit köstlichen regionalen, saisonalen und internationalen Speisen.  Ob im À-la-Carte-Restaurant, auf der Terrasse oder in einem der Festsäle – Familie Klenk und ihr Team können jedem Gast den gewünschten Platz anbieten.  Das familiäre Haus bietet mit dem geschmackvollen Ambiente und dem aufmerksamen Service den perfekten Rahmen für jede...  mehr ›


Sulzbach-Laufen

 


Gasthof Waldhorn

Im Gasthaus Waldhorn wird leckere Hausmannskost wie Rostbraten, aber auch Carpaccio vom eigenen Rind angeboten. In der gemütlichen Gaststube oder dem überdachten Biergarten können die Gäste sich entspannen und sich am Wochenende von den hervorragenden, selbst gemachten Torten und Kuchen verführen lassen.        mehr ›


Uhlbachhof

Unsere Kühe haben noch Namen und werden als Lebewesen, nicht als Milch-Maschinen wahrgenommen“, erklären Fritz und Ricardo Jäger vom Uhlbachhof in der Gemeinde Sulzbach-Laufen. Das sind keine Lippenbekenntnisse. Wer sieht, wie sich Vater und Sohn voller Vertrauen vor ihren Kühen relaxt auf der Wiese ausstrecken, weiß sofort: Hier arbeitet eine Familie, die der Industrialisierung der Landwirtschaft trotzt. Und das auf einem 66-Hektar-Hof mit 60 Milchkühen und 400 Legehennen. Seit Mai 2017 hat der Uhlbachhof, der auf die Fütterung von Silage komplett verzichtet, den Umstellungsprozess auf Demeter abgeschlossen. Familie Jäger liefert ihre Heumilch an die Dorfkäserei Geifertshofen, die daraus rein ...  mehr ›


Tauberbischofsheim

 


Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer GmbH & Co. KG

Kennen Sie die Distelhäuser Brauerei im herrlich gelegenen Taubertal? Noch nicht? Dann sollten Sie das schleunigst ändern. Denn es lohnt sich. Davon können Sie sich selbst ein Bild machen. Etwa bei der Distelhäuser Erlebnisbesichtigung. Erfahren Sie hautnah, mit welcher Sorgfalt und mit wie viel Fingerspitzengefühl die natürlichen Rohstoffe zu einem perfekten Distelhäuser Bier verarbeitet werden.  „Brauerei des Jahres 2014“  Die Mischung macht‘s, denn erst die richtige Mischung aus der Liebe zum Bier und dem nötigen Fachwissen macht aus dem Bierbrauen echte Braukunst. Bei einem Rundgang  werden die Herzstücke der „Brauerei des Jahres 2014“ präsentiert und so...  mehr ›


Vellberg

 


Biohaus Alte Mühle

Schon die verträumte Lage an der Bühler unter dem Vellberger Schloss ist einmalig. Noch überraschter sind die Gäste, wenn sie die Alte Mühle betreten. Um einen richtigen Baumstamm, eine Esche, windet sich die Treppe nach oben in den großen Seminarraum unter dem uralten Holzbalkendach. Die Möbel wie den Schaukelstuhl aus massivem Holz hat die Inhaberfamilie selbst hergestellt. Es ist urgemütlich, auch in den Schlafzimmern mit insgesamt 15 Betten und weiteren 15 Schlafmöglichkeiten im Matratzenlager.  Vor allem aber: Zimmerermeister Dirk Bletzinger hat die um 1880 erbaute Alte Mühle mit seiner Familie in fünf Jahren mit viel Herzblut aus einer leerstehenden denkmalgeschützten Ruine in ein...  mehr ›


Hotel & Café Im Städtle

Ich habe herrlich geschlafen und lecker gefrühstückt. Vor allem aber: Ich fühlte mich hier sofort daheim in diesem schönen Haus mit seinen liebevollen Details.“ Hans Reitsma aus Amsterdam und viele andere Gäste bedanken sich mit so begeisterten Gästebucheinträgen bei Katarina Wloch. „Hjärtligt välkommen“ am Eingang des 500 Jahre alten Fachwerkhauses, blau-gelbe Fähnchen und Angebote wie „Schwedische 7“ verraten: Der Gast ist in einem schwedischen Café und Hotel mitten in Hohenlohe. Auch wenn sie hohenlohisch spricht, Katarina Wloch kam vor 25 Jahren aus Schweden. Sie hat im mittelalterlichen Vellberger Städtle ihren Lebenstraum verwirklicht. Ihr Gebäck und ihre...  mehr ›


Waldenburg

 


Landgasthof am Neumühlsee

Deutsch, leicht und mediterran ist die Küche von Peter Siebert und Frank Schünemann. Die beiden haben im Herbst letzten Jahres den Landgasthof und den Campingplatz am Waldenburger Neumühlsee übernommen. Die neuen Inhaber kommen aus dem Raum Hannover. Nur weil sie bei Stau und Schlechtwetter überraschend nach einer Unterkunft auf dem Rückweg aus dem Urlaub suchten, waren sie mit ihren Familien am Neumühlsee gelandet – und hatten sich sofort in den Landgasthof, den Campingplatz, den schönen See und seine landschaftlich reizvolle Umgebung verliebt. „Danach hatten wir zwei Jahre lang gesucht,“ freut sich Frank Schünemann.      mehr ›


Wallhausen

 


Eico Quelle

Die Eico-Quelle ist der einzige Mineralbrunnen im Altkreis Crailsheim. Der vor 95 Jahren vor allem zur Herstellung von Limonaden und Brause gegründete Familienbetrieb bezieht heute sein Mineralwasser aus der Eico-Quelle und der Stegbach-Quelle.  Dabei fällt vor allem der sehr unterschiedliche Gehalt an Mineralien auf. So ist der Eico-Sprudel ein Mineralwasser mit einem der höchsten Gehalte an Magnesium in Deutschland – mit genau 182 Milligramm pro Liter. Aber auch der Calcium- und Fluoridgehalt kann sich mit 319 beziehungsweise 1,06 mg pro Liter sehen lassen. Da viele Menschen aufgrund ihrer Ernährung aus industriell hergestellten Produkten an einem Magnesium- und/oder Calcium-Mangel leiden, leistet für sie die Eico-Quelle...  mehr ›


Weinsberg

 


Hotel und Gutsgaststätte Rappenhof 

Mit einem wunderbaren Ausblick auf die Burgruine Weibertreu und das Städtchen Weinsberg besticht das *** S Hotel und bio-zertifizierte Restaurant Rappenhof und verspricht mit den angrenzenden Weinbergen und Streuobstwiesen Ruhe und Entschleunigung. Im elegant eingerichteten Panorama-Wintergarten und auf der großzügigen Gartenterrasse am Teich genießen Gäste die hervorragenden schwäbischen Gerichte von Küchenchef Robert Marzahn, der für kulinarische Höhepunkte sorgt. Dabei legt er ebenso wie Inhaberin Elisabeth Wurster besonders auf eine Sache Wert: seine Zutaten. Regionale und qualitativ hochwertige Erzeugnisse aus Hohenlohe und dem Unterland sind für ihn ein Muss. Die Bio-Zertifizierung des Restaurants  2006...  mehr ›


Windelsbach

 


Regionalbuffet Windelsbach

Die erste Zeit war es reiner Idealismus, aber inzwischen bringt es uns mehr Gäste und höheren Umsatz, aber auch den Landwirten, Bäckern und Metzgern hilft das Logo beim Verkaufen ihrer Produkte.“ Wolfgang Heinzel muss es wissen. Der Vorsitzende des mittelfränkischen Regionalbuffet ist seit der Gründung vor 17 Jahren aktiv dabei. Motto der Interessengemeinschaft: „Beste Produkte, feiner Genuss – zum Wohle der Landschaft und des guten Geschmacks.“  Der Inhaber des Gasthofs Linden in Windelsbach, sieben Kilometer von Rothenburg ob der Tauber entfernt, hat dabei weit mehr als das eigene Wildkräuterhotel im Auge: „Wir binden den Gast und den Kunden an die Region und leisten einen aktiven Beitrag zur...  mehr ›


Zweiflingen

 


Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Als die gute Nachricht kam, knallten im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe die Champagnerkorken: Mit dem im Februar 2016 verpflichteten Küchenchef Boris Rommel wurde das exklusive 5-Sterne-Superior-Hotel innerhalb von zwei Jahren mit einem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet. Hoteldirektor Jürgen Wegmann und sein Stellvertreter Maître Dominique Metzger sind überglücklich und sehr dankbar für diese fantastische Leistung.  Die Sterne im Guide Michelin sind nur eine von vielen Auszeichnung für das Hotel mit fürstlicher Vergangenheit, seiner traumhaften Lage im prachtvollen Schlosspark und seinem wunderschönen Ambiente: Ende 2017 erhält Friedrichsruhe erstmals 17 Punkte im Gault&Millau, vier...  mehr ›


News

2018 zweimal zur LAGA, 2019 kommt die BUGA  

Am 12. April 2018 öffnen gleich zwei Langesgartenschauen ihre Tore: rund 200 Kilometer von Heilbronn entfernt die baden-württembergische Landesgartenschau in Lahr am Rhein...  mehr ›


Ende Mai in den Botanischen Obstgarten    

Der Botanische Obstgarten in Heilbronn ist von Frühjahr bis Herbst ein ganz besonders attraktives Ziel für Natur- und Gartenfreunde. In einem ganz neuen Gesicht zeigt...  mehr ›


» Alle Einträge anzeigen

Veranstaltungen


Fatal error: Call to a member function getField() on a non-object in /var/www/contenido.scheu-it.de/kommnachhohenlohe.eu/front_content.php(982) : eval()'d code on line 926